Aigner Salerno A52105 Herrenuhr Swiss Made Edelstahl mit Datumsanzeige Box Papiere 2 Jahre Garantie - Chronographen 24 - Luxusuhren günstig kaufen
Aigner Salerno A52105 Herrenuhr Swiss Made Edelstahl mit Datumsanzeige Box Papiere 2 Jahre Garantie - Chronographen 24 - Luxusuhren günstig kaufen
Aigner Salerno A52105 Herrenuhr Swiss Made Edelstahl mit Datumsanzeige Box Papiere 2 Jahre Garantie - Chronographen 24 - Luxusuhren günstig kaufen
Aigner Salerno A52105 Herrenuhr Swiss Made Edelstahl mit Datumsanzeige Box Papiere 2 Jahre Garantie - Chronographen 24 - Luxusuhren günstig kaufen
Aigner Salerno A52105 Herrenuhr Swiss Made Edelstahl mit Datumsanzeige Box Papiere 2 Jahre Garantie - Chronographen 24 - Luxusuhren günstig kaufen
Aigner Salerno A52105 Herrenuhr Swiss Made Edelstahl mit Datumsanzeige Box Papiere 2 Jahre Garantie - Chronographen 24 - Luxusuhren günstig kaufen

Aigner Salerno A52105 Herrenuhr Swiss Made Edelstahl mit Datumsanzeige Box Papiere 2 Jahre Garantie

Normaler Preis
Ausverkauft
Sonderpreis
€189,00
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Etienne AIGNER

Herrenuhr

Serie: Salerno
Referenznummer: A52105

Swiss Made

UVP/Listenpreis: 399,-- €


Gehäuse: Edelstahl poliert - Gehäusemaße: Länge 41 mm, Breite 32 mm (ohne Krone), 35 mm (mit Krone), Höhe/Dicke 8 mm - gehärtetes Mineralglas - Wasserdichtigkeit 30 m (3 ATM) - Edelstahl-Gehäuseboden mit eingraviertem Aigner-Logo und Referenznummer

Band: Edelstahl poliert - längenverstellbar - innliegende Schmetterlingsschließe mit Aigner-Logo

Zifferblatt: Silber - Innenseite mit strahlenförmigem Muster - Außenseite mit aufgesetzten römischen Ziffern - silberne Zeiger und Ziffern

Funktionen: Stunde - Minute - zentrale Sekunde - Datumsanzeige

Uhrwerk: Schweizer Präzisions-Quarzkaliber - Ronda - Kaliber 785 - Swiss Made - vergoldet - End-Of-Life-Funktion bei schwacher Batterie - Batterietyp 362/SR721- Lebensdauer ca. 4 Jahre - Werk mit fünf Steinen veredelt - hervorragende Ganggenauigkeit - Gangabweichung < 1 sek./Monat

Lieferumfang: Aigner Herrenuhr neu, originalverpackt und foliert - Aigner Garantiekarte mit 2 Jahren Garantie - Box mit Umkarton - eingebaute Schweizer Markenbatterie


Etienne Aigner - Erfolgsgeschichte von der Mode hin zu Uhren

Luxus, hochwertige Mode und wertbeständige Accessoires: Das Modeunternehmen Etienne Aigner kann auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückblicken.

Seit der Gründung des Unternehmens gilt die Premiummarke als Synonym für Stil, traditionelle Handwerkskunst, allerhöchste Qualität und perfekte Verarbeitung bis ins kleinste Detail.


Hochwertige Ledertaschen sind erst der Anfang

Die einzigartige Erfolgsgeschichte der Traditionsmarke beginnt im Jahr 1950, als der in Ungarn geborene Etienne Aigner in New York seine erste von ihm entworfene Taschenkollektion vorstellt. Die hochwertigen, aus Leder gefertigten Taschen lösten sofort große Begeisterungsstürme aus. Endlich bot jemand luxuriöses Reisegepäck an, das nicht nur überaus hochwertig verarbeitet war, sondern auch noch mit seinem tollen Design überzeugte. Seine Lederkreationen machten Etienne Aigner, dessen eigentlicher Beruf Buchbinder war, quasi über Nacht zu einem der gefragtesten Männer der New Yorker High Society.

Nur wenige Jahre später begegnete Aigner dem deutschen Geschäftsmann Heiner H. Rankl. Die beiden erkannten ihre Chance und gründeten das Luxuslabel Aigner im Jahre 1965 in München. In der süddeutschen Metropole herrschte zu dieser Zeit ein kollektives Gefühl von Freiheit, Fortschritt und süßem Leben. Etienne Aigner nutzte die Gunst der Stunde und erzielte mit seinen ersten Kollektionen sofort große Erfolge. Zu den ersten von Aigner entworfenen Accessoires gehörten neben Koffern und anderem edlen Reisegepäck auch Handtaschen, Gürtel und kurze Zeit später sogar mit hochwertigem Leder überzogene Feuerzeuge, Korkenzieher und Koffer, in denen luxuriöse Backgammon-Spiele sorgfältig verstaut werden konnten.


Ein Hufeisen mit Wiedererkennungswert

Schon bald war klar, dass die Marke ein Logo benötigte, das die einzigartigen Produkte zieren sollte. Etienne Aigner entschied sich für den Buchstaben €A€ in Form eines kleinen Hufeisens als Markensymbol. Dieses charakteristische Aigner €A" entstand als eine Mischung aus dem Anfangsbuchstaben des Designers und der Nähe des Unternehmens zum Pferdesport, der in der Münchner Gesellschaft zu dieser Zeit besonders beliebt war. Das Hufeisen ist zugleich ein Glückssymbol und signalisiert Vertrauen, Sicherheit und Souveränität. Bis heute hat das Logo einen großen Wiedererkennungswert und steht als Symbol des Traditionsunternehmens Aigner für Qualität, elegante Mode und zeitlosen Stil.

Nachdem das Modeunternehmen sich bereits unter anderem mit seiner berühmten Satteltasche und der bei Fashionistas auf der ganzen Welt ebenso beliebten Doctor's Bag einen Namen gemacht hatte, erweiterte Etienne Aigner in den 80er Jahren sein Angebot. Nun wurden auch Uhren, Brillen, Geldbörsen, Etuis, Schlüsselanhänger und sogar Modeschmuck hergestellt. Ab dem Jahr 1990 entwarf der Designer außerdem Modekollektionen für Damen und Herren.


Elegante Uhren als Statussymbol

Vor allem für seine exklusiven Chronographen erntete Aigner von da an viel Applaus. Die Armbanduhren gelten als Bekenntnis zu bleibenden Werten und haben sich zu wahren Statussymbolen entwickelt. Sowohl die Kollektionen der Damenuhren als auch die der Herrenuhren stehen für eine perfekte Vereinigung von Luxus, dem Gespür für Mode und einem positiven Lebensgefühl.

Von edlen Accessoires aus Leder, über trendige und zugleich zeitlose Mode, bis hin zu stilvollen Uhren hat Etienne Aigner in seinen 96 Lebensjahren eine beispiellose Erfolgsgeschichte geschrieben.