Timex Marlin Automatic Herrenuhr Charlie Brown Peanuts Snoopy Lederband schwarz Miyota Kaliber neu ovp. mit Box/Papiere
Timex Marlin Automatic Herrenuhr Charlie Brown Peanuts Snoopy Lederband schwarz Miyota Kaliber neu ovp. mit Box/Papiere
Timex Marlin Automatic Herrenuhr Charlie Brown Peanuts Snoopy Lederband schwarz Miyota Kaliber neu ovp. mit Box/Papiere
Timex Marlin Automatic Herrenuhr Charlie Brown Peanuts Snoopy Lederband schwarz Miyota Kaliber neu ovp. mit Box/Papiere
Timex Marlin Automatic Herrenuhr Charlie Brown Peanuts Snoopy Lederband schwarz Miyota Kaliber neu ovp. mit Box/Papiere
Timex Marlin Automatic Herrenuhr Charlie Brown Peanuts Snoopy Lederband schwarz Miyota Kaliber neu ovp. mit Box/Papiere
Timex Marlin Automatic Herrenuhr Charlie Brown Peanuts Snoopy Lederband schwarz Miyota Kaliber neu ovp. mit Box/Papiere
Timex Marlin Automatic Herrenuhr Charlie Brown Peanuts Snoopy Lederband schwarz Miyota Kaliber neu ovp. mit Box/Papiere
Timex Marlin Automatic Herrenuhr Charlie Brown Peanuts Snoopy Lederband schwarz Miyota Kaliber neu ovp. mit Box/Papiere

Timex Marlin Automatic Herrenuhr Charlie Brown Peanuts Snoopy Lederband schwarz Miyota Kaliber neu ovp. mit Box/Papiere

Normaler Preis
€249,00
Sonderpreis
€183,00
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

TIMEX


Serie:

Marlin Classics Automatic


Modell:

Charlie Brown Snoopy Limited Edition


Referenz:

TW 2U12700 7U


Listenpreis (unv. Preisempfehlung des Herstellers):

249,-- €



Automatik-Herrenuhr mit schwarzem Echtlederband, emailweißem Zifferblatt, japanischem Miyota-Kaliber mit automatischem Aufzug und manuellem Handaufzug



Gehäuse:

Edelstahl poliert - Durchmesser 40 mm - Höhe/Dicke 13 mm - Wasserdichtigkeit 50 Meter (5 ATM) - geschraubter Sichtglasboden erlaubt Einblick in das mechanische Uhrwerk


Band:

Schwarzes Echtlederband - hergestellt von S.B. Foot Tanning Company Red Wing, Minnesota - weiches, anschmiegsames und hochwertiges Leder - schwarze Ziernährte - Edelstahl-Dornschließe mit Timex-Schriftzug - Gehäuse-Anstoßbreite 20 mm - Band-Anstoßbreite 18 mm


Zifferblatt:

Emailweiss - silberne, aufgesetzte Stundenstriche - dezente, unauffällige Sekundenstriche - silberne Zeiger für Stunde und Minute mit nachtleuchtender Leuchtmasse - zentraler Sekundenzeiger - 1/5-Sekunden Anzeigegenauigkeit - Datumsanzeige bei 3 Uhr - Datumsschnellverstellung - schwarzer TIMEX-Schriftzug unterhalb 12 Uhr - untere Zifferblatthälfte mit schwarzer Zeichnung "Charlie-Brown mit Winddrache"


Uhrwerk/Kaliber:

Miyota 8215 - Made in Japan - automatisches Uhrwerk -  Aufzug mittels Rotor beim Tragen - manueller Aufzug über die Krone - bewährtes Kaliber, seit 1977 weltweit im Einsatz - Miyota ist ein Unternehmen des bekannten japanischen Uhrenherstellers Citizen - 21 Lagersteine - Gangreserve 40 Stunden - Werksdurchmesser 25,6 mm - 11 1/2 Linien - Bauhöhe 5,67 mm - Anzeige von Stunde, Minute und zentraler Sekunde - Datumsschnellverstellung - Parashoc-Stoßsicherung - Schweizer Ankerhemmung - 21.600 A/h - häufig eingesetztes Kaliber alternativ in Konkurrenz zum Schweizer ETA-Kaliber 2824-2


Lieferumfang:

Timex Classics Marlin Automatic "Charlie Brown" Herren-Armbanduhr - Anleitung - Garantiekarte - 2 Jahre Garantie - siehe ausführliche Garantie-Bedingungen - große, schwarze Timex-Lederbox mit schwarzem Umkarton - Uhr auf Lager - sofortiger, täglicher Versand - freundlicher Kundenservice per Telefon, E-Mail und persönlich - erreichbar an 7 Tagen in der Woche und 365 Tagen im Jahr


 

TIMEX Uhren - die wirklich alte, amerikanische Erfolgsgeschichte in der Herstellung zuverlässiger Markenuhren

Als im Jahr 1854 in Brass City (Connecticut) die "Waterbury Clock Company" eröffnet wurde, ahnte noch niemand auch nur im Ansatz eine über 150 Jahre andauernde Erfolgsgeschichte. In Konkurrenz zur europäischen Uhrenfertigung entwickelte man eine Taschenuhr für Jedermann, die aufgrund ihres sensationell günstigen Preises auch für den "kleinen Mann" erschwinglich war - die Yankee-Taschenuhr.

In der Folge wanderte die Uhr von der Tasche ans Handgelenk und die Krone von damals 12 Uhr auf die noch heute gebräuchliche Position bei 3 Uhr. Die TIMEX Uhren werden immer zuverlässiger und bereits 1950 bringt das Unternehmen die Uhren der V-Conic-Serie heraus, hochqualitative Uhren in Serienfertigung. Im Rahmen einer erfolgreichen Werbekampagne wurde der neue Slogan "Timex takes a licking and keeps on ticking" lanciert.

Im Jahr 1958 gibt es sogar eine wöchentliche Fernsehsendung, die nur ein Ziel hat: Wie lässt sich eine TIMEX-Uhr zerstören und was kann eine solche Uhr alles wegstecken? Vieles, was versucht wird, lässt die Uhr dennoch einfach weiterticken.

Die Popularität der TIMEX-Uhr und ein weitläufiges Vertriebsnetz führen zu einem Marktanteil der Marke von 30 % in den U.S.A.

Die nachfolgende "Quarzkrise" macht nicht nur den europäischen - namentlich den Uhrenherstellern aus Deutschland und der Schweiz - mit ihren mechanischen Werken zu schaffen.

Millionenfach werden günstige Quarzuhren aus Japan auf die weltweiten Märkte gebracht. Die Uhren sind günstig, ganggenau und machen die vergleichsweise anfälligen, mechanischen Werke obsolet. Bei Timex geht die Mitarbeiterzahl auf ein Fünftel zurück.

Als Sportzeitmesser macht die TIMEX IRONMAN bereits 1984 von sich reden - als die Uhr am Handgelenk des Läufers. 1986 schließlich wird die gemeinsam mit Triathleten entwickelte IRONMAN TRIATHLON vorgestellt, die in den kommenden 10 Jahren die weltweit meistverkaufte Sportuhr sein wird.

Im Jahre 1992 wird die legendäre INDIGLO-Zifferblattbeleuchtung mit dem revolutionären, blauen Hintergrundlicht erfolgreich eingeführt und revolutioniert die - nunmehr beleuchtete - Armbanduhr.

Fünf Jahre später - 1997 - wird die neue Submarke TIMEX EXPEDITION eingeführt - ausgesprochen robuste Armbanduhren für den Outdoor-Einsatz.

Heute werden die Timex Uhren in den U.S.A und Deutschland (Pforzheim) entwickelt und getestet, während die Produktion u.a. in die Schweiz ausgelagert wurde.

TIMEX-Armbanduhren stehen heute für zuverlässigen Gang, modernes - aber zeitloses und elegantes - Design und innovative Technik zum fairen Preis.

Mit der Serie 'Marvin Classic' knüpft Timex an seine frühe Erfolgsgeschichte und das Design der 1960er an - mit elegantem, schnörkellosem und klarem Design im Zifferblatt und einer zeitlosen, eleganten Ausstrahlung im edel anmutenden Auftritt.